Contacte | Hotel del Mar

Datenschutz-Bestimmungen

Rossi & Frangi S.L. verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen, die auf diese Website und / oder einen ihrer Dienste zugreifen.

Die Nutzung der Website und/oder der von Rossi & Frangi S.L. impliziert, dass der Benutzer die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bestimmungen akzeptiert und dass seine persönlichen Daten so behandelt werden, wie sie darin festgelegt sind.

Beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie zwar Links von anderen Websites zu anderen Websites oder sozialen Netzwerken enthält, jedoch nicht für Websites anderer Unternehmen oder Organisationen gilt, auf die die Website umgeleitet wird. Rossi & Frangi S.L. Es kontrolliert weder den Inhalt von Websites Dritter noch übernimmt es eine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser Websites.

Grundlegende Informationen zur Datenverarbeitung (Verordnung (EU) 2016/679)

Verantwortlich für die BehandlungRossi & Frangi S.L.
C.I.F. B55034847

Carrer Sant Ramon, 43-45, 17220 Sant Feliu de Guíxols (Girona).
info@hoteldelmar.es
Zweck der BehandlungBieten und verwalten Sie unsere Dienstleistungen.
LegitimationZustimmung des Interessenten. Ausführung des Servicevertrags.
AdressatenDie Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung des Behandlungszwecks erforderlich.
MenschenrechteInteressenten haben das Recht, ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung der Behandlung, Löschung, Portabilität und Widerspruch auszuüben und ihre Anfrage an unsere Adresse zu senden.
Aufbewahrungsfrist für DatenSolange die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird oder während der Jahre, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind.
AnspruchInteressenten können sich an die AEPD wenden, um den für sie angemessenen Anspruch darzulegen.
Zusätzliche InformationSie können die zusätzlichen und detaillierten Informationen unten in den “Datenschutzfragen” einsehen..

Fragen zum Datenschutz

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (RGPD) bieten wir Ihnen folgende Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an:

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Identität: Rossi & Frangi S.L.
CIF: B55034847
Adresse: Carrer Sant Ramon, 43-45, 17220 Sant Feliu de Guíxols (Girona).
Telefon: +34 972 32 08 41
E-Mail: info@hoteldelmar.es

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Wir verarbeiten die Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden, um unsere Dienstleistungen zu verwalten.
  • Falls Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, werden wir Sie behandeln, um Ihre Anfrage zu verwalten.
  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, können wir Ihre Daten auch verarbeiten, um Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen zu senden.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie Sie Benutzer unserer Dienste sind oder Informationen erhalten möchten, und dann während der Zeiträume, die zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen festgelegt wurden.

Was ist die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Rechtmäßigkeit, sie zu behandeln, liegt in der Ausführung des Servicevertrags und in den Einwilligungen, die er uns erteilt.

In Bezug auf die Informationen, die von Minderjährigen unter 16 Jahren gesendet werden, ist es eine wesentliche Voraussetzung, dass sie mit Zustimmung der Eltern, des Vormunds oder des gesetzlichen Vertreters des Minderjährigen erfolgen, damit die personenbezogenen Daten verarbeitet werden können. Wenn nicht, wird uns der gesetzliche Vertreter des Minderjährigen benachrichtigen, sobald dies bekannt wird.

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung des Behandlungszwecks erforderlich.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

  • Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir seine persönlichen Daten behandeln oder nicht.
  • Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung fehlerhafter Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
  • Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall behalten wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.
  • Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer jeweiligen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.
  • Die betroffenen Personen haben auch das Recht auf Portabilität ihrer Daten.
  • Schließlich haben die interessierten Parteien das Recht, eine Klage bei der zuständigen Kontrollbehörde einzureichen.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Senden eines Briefes mit einer Kopie eines Dokuments, das Sie identifiziert, an unsere physische oder elektronische Adresse.

Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten stammen von der interessierten Partei. Der Interessent garantiert, dass die angegebenen personenbezogenen Daten wahr sind, und ist für die Übermittlung von Änderungen verantwortlich. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten sind obligatorisch, um den angeforderten Dienst bereitzustellen.

Welche Daten verarbeiten wir?

Die Kategorien von Daten, die wir bei der Bereitstellung unserer Dienste behandeln können, sind:

  • Identifikationsdaten.
  • Post- oder elektronische Adressen.

Die Daten sind begrenzt, da wir nur die Daten verarbeiten, die für die Erbringung unserer Dienstleistungen und die Verwaltung unserer Aktivitäten erforderlich sind.

Verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies beim Surfen auf unserer Website mit Zustimmung des Benutzers.

Der Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er über die Verwendung von Cookies informiert wird und deren Verwendung vermieden wird. Bitte besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Welche Sicherheitsmaßnahmen wenden wir an?

Wir wenden die in Artikel 32 des RGPD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen an. Daher haben wir die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem Risiko der von uns durchgeführten Datenverarbeitung angemessen ist, und Mechanismen, die es uns ermöglichen, Vertraulichkeit und Integrität zu gewährleisten. dauerhafte Verfügbarkeit und Belastbarkeit von Behandlungssystemen und -diensten.

Einige dieser Maßnahmen sind:

  • Informationen zu Datenverarbeitungsrichtlinien für Mitarbeiter.
  • Regelmäßige Backups.
  • Datenzugriffskontrolle.
  • Regelmäßige Überprüfungs-, Bewertungs- und Bewertungsprozesse.

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern für den korrekten Betrieb und die Anzeige der Website durch den Benutzer sowie zum Sammeln von Statistiken über deren Verwendung und zum Anzeigen personalisierter Werbung basierend auf Ihren Surfgewohnheiten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Sie können Cookies verwalten und akzeptieren oder ablehnen, wie im Konfigurationsfenster erläutert.

Einige Inhalte oder Funktionen sind aufgrund von Cookie-Einstellungen nicht verfügbar

Dies geschieht, weil die Funktionalität/der Inhalt als markiert ist “%SERVICE_NAME%” verwendet Cookies, die deaktiviert sind. Um diesen Inhalt anzuzeigen oder diese Funktionalität zu nutzen, müssen Cookies aktiviert werden: Klicken Sie hier, um die Cookie-Einstellungen zu öffnen.